7 conseils indispensables pour partir en vacances avec son animal de compagnie

7-Tipps für den Urlaub mit Ihrem Haustier

Was halten Sie davon, diesen Sommer mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze in den Urlaub zu fahren?

Der Sommer ist da und die Ferien sind endlich da. Für alle, die diesen Sommer mit ihrem Hund oder ihrer Katze in den Urlaub fahren, folgen Sie vor der Abreise unserer Checkliste für einen gelungenen Urlaub!

 

 1 - Die Formalitäten

Für alle Reisen innerhalb Europas muss Ihr Haustier durch einen elektronischen Chip identifiziert und mit seinen Impfstoffen, insbesondere Tollwut, auf dem neuesten Stand sein. Gehen Sie nicht in letzter Minute, es kann bis zu 3 Wochen dauern, bis Sie die Grenze überqueren können. Denken Sie daran, zu überprüfen, ob die Daten auf Ihrem Chip aktuell sind.

 

2 - Tragen Sie es

Für Katzen empfehlen wir eine passende und bequeme Tragetasche, wie die elegante Design Reisetasche für katze MiaCara Tosca. So können Sie sicher mit Ihrer Katze reisen.

Flüssigkeitszufuhr ist im Sommer sehr wichtig

3 - Schützen Sie es

Im Sommer schwärmen die Parasiten. Schützen Sie Ihren Partner vor Flöhen und Zecken. Bei allen Aufenthalten im Mittelmeer müssen wir auch daran denken, sie vor bestimmten Mücken zu schützen, die schwere Krankheiten (Leishmaniose, Herzwurm) übertragen. Ihr Tierarzt berät Sie gerne.

 

4 - Aktualisieren

Der Sommer kann je nach Region besonders heiß sein. Vorsicht vor Hitzschlag! Denken Sie daran, eine Schüssel mitzubringen, damit Sie Ihren Begleiter während der Reise gießen und den ganzen Tag über regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgen können. Machen Sie regelmäßige Pausen, um sich während der Autofahrten zu entspannen und abzukühlen.

Zögern Sie nicht, Ihren Begleiter bei starker Hitze zu benetzen. Kühlwesten können für einige Rassen nützlich sein. Achten Sie auf die Pfoten Ihres Hundes, die auf Asphalt laufen, der bei Sonneneinstrahlung sehr heiß sein kann. Wir empfehlen Ihnen, während der kühleren Stunden des Tages auszugehen.

 

5 - Die Beute

Bring etwas mit Leckereien. Die Ferien sind ein Moment der Entspannung, in dem Sie häufig mehr Zeit mit Ihrem Haustier verbringen als im Rest des Jahres. Ein paar Extras stärken Ihre Mitschuld. Ebenso kannst du die Zeit genießen, die du zusammen verbringst, um ihm neue Tricks beizubringen und ihn zu belohnen.

 

 

6 - Denken Sie an Komfort

Denken Sie an seinen kleinen Komfort! Es ist manchmal schwierig, Ihren Designerkorb zu Ihrem Urlaubsort zu transportieren. Das Reisematten Damit kann Ihr Hund in den Ferien sein gemütliches kleines Nest haben. Ebenso bringen Sie ihm seine Spielzeug Favorit.

 

 

7 - Behandle es

Schließlich vernachlässigen Sie nicht die kleinen Wunden des Sommers. Bringen Sie ein Erste-Hilfe-Set mit: Desinfektionsmittel (Chlorhexidin), Kompressen, Bänder, Klebstoff, Zeckenentferner, übliche Medikamente. Für Fans des Wanderns mit ihrem Hund ein kleiner Schutzbalsam ou Reparateur denn Polster geben den erbetenen Beinen Komfort.

Spülen Sie Ihren Mantel für Badeliebhaber immer ab, um Sand und Salz zu entfernen. Ein kleiner Shampoo sanft kann die Haut rehydrieren und Juckreiz begrenzen. Für weiße Katzen und bestimmte depigmentierte Hunde kann ein geeigneter Sonnenschutz auf Nase und Ohren aufgetragen werden.

Schöne Ferien !

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

  • Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden

$1 Tage
$2 Stunden
$3 Minuten
$4 zweite
Neu Top Trend